Unser Restaurant La Via

LA VIA – die Gastronomie im Grün-Weiß-Clubhaus

Seit April 2019 weht an der
Stefanusstraße italienischer Wind.

„Wir machen
die Carbonara ohne Sahne – so wie sie wir Italiener machen“, kommt Küchenchef Denis
Gaicobbi schnell zum Punkt. Ein kleine Hinweis, und doch sagt er eine Menge aus
über die Philosophie, mit der die neue Mannschaft in Küche und Restaurant
unseres Clubhauses an der Stefanusstraße ihren Gästen begegnen möchte.  Und zur Untermauerung ergänzt Restaurantchef
Alem Hadzic (wie Giacobbi LA VIA-Inhaber und Geschäftsführer): „ Aber bitte,
wenn Sie sie lieber mit Sahne bevorzugen – kein Problem!“  So etwas vermittelt auf Anhieb das angenehme
„bei uns ist der Gast König“-Gefühl. Ein weiteres Indiz für diesen Ansatz sind etwa
Gericht wie Pizza Grün-Weiß (sehr zu empfehlen!). Die traditionelle
italienische Küche ist also das Maßgebliche des „LA VIA Ristaurante“.

Dieser Name
wurde übrigens kurzerhand von der Pasinger Spiegelstraße 11  in die Tennisanlage des TC Grün-Weiß
verlagert. Denn hier trafen zwei sehr unterschiedliche Aspekte auf einander.
Zum einen muss das Ristorante in der Pasinger Heimatadresse wegen
Sanierungsarbeiten am Gebäude für etwa ein halbes Jahr schließen, und die Hände
in den Schoß zu legen, war erklärtermaßen keine gute Idee. Zum anderen war der
Vorstand des Clubs auf der Suche für die Nachfolge des ausgeschiedenen Pächters.
So wurde man sich unkompliziert einig: Wir machen gemeinsame Sache und sehen,
wie sich die Dinge entwickeln.

Im Inneren
des Clubrestaurants hat sich auf Initiative der neuen Pächter einiges
verändert: Das  helle bisherige Inventar
ist dunklen Möbeln gewichen und die Tische sind mit weißen Tischdecken und
Servietten  fein eingedeckt, was die
Atmosphäre italienischer Wohnlichkeit zum Ausdruck bringt. Die Terrasse vor dem
Clubhaus – schon immer ein Klassiker an Gemütlichkeit – ist wie bisher auf der
Vorderseite von Büschen eingefasst und lädt geradezu zum fröhlichen Verweilen
bei gutem Essen und Trinken ein. Und so manches spannende Match auf den beiden
nächstgelegenen Plätzen wird seine besondere Würze beisteuern.

Die Speisekarte bietet alles, was sich die Genießerinnen und Genießer von der
italienischen Küche wünschen – eine erlesene Auswahl italienischer  Spezialitäten  wie zum Beispiel  hausgemachte Lasagne, knusprige Pizzen,
Rindercarpaccio mit Parmesan und Rucola oder Saltimbocca alla Romana. Alle
Gerichte  werden dabei nach
traditionellen Rezepten zubereitet und mit viel Liebe gewürzt , was ihnen so
die Extraportion Raffinesse verleiht. Dolce nicht zu vergessen.

Und wer lieber mal etwas auf die Schnelle nach Hause holt: Fast alles von der Karte kann im „to go“-Modus telefonisch bestellt werden unter. Außerdem kann, wer zuhause ordentlich feiern möchte, das gesamte Catering vom La Via organisieren lassen. Öffnungszeiten: An Turnierwochenenden von 9:00 bis 22:30 Uhr, und den übrigen und wochentags von 11 bis 22.30 (montags Ruhetag). TEL 089 89867156